Otto Modersohn Museum

Menü

Schenkungen

Spenden

Die geldwerten Spenden vermehren nicht ausschließlich das Stiftungsvermögen, sondern können auch direkt für den Erwerb von Kunstwerken oder die sonstige Förderung der Stiftung eingesetzt werden. Für Geldspenden verwenden Sie bitte eine Banküberweisung mit der Zweckzuweisung „Spende“. Nach der Buchung des Spendenbetrages auf dem Konto der Stiftung oder der Gesellschaft erhalten Sie umgehend eine Spendenbescheinigung. Bitte vermerken Sie auch dafür auf dem Überweisungsträger Ihren Namen und Ihre Anschrift. Als Sachspenden kommen insbesondere Kunstwerke in Frage, die die Sammlungen des Otto Modersohn Museums ergänzen und den Bestand abrunden. Sie werden gemäß der Stiftungssatzung dem Museum als Schenkung überlassen. Sachspenden können aber ebenso andere Wertgegenstände sein wie z. B. Haus- und Grundbesitz oder andere Wertgegenstände, aus denen der Stiftung Erträge zufließen (z. B. durch Mieteinnahmen), die sie zur Erhöhung des Stiftungsvermögens veräußern kann, oder um gezielt Kunstwerke zu erwerben.

 

Gesellschaft-Otto-Modersohn-Museum e.V.
Kreissparkasse Verden
BLZ: 291 526 70
Konto-Nr.: 12 003 133
IBAN: DE73 2915 2670 0012 0031 33
BIC-/SWIFT-Code: BRLADE21VER